Hirschhof

Auftraggeber: Bezirksamt Pankow von Berlin, Amt für Umwelt und Natur
Ansprechpartner: Jana Heller, Marlen Matthäus
Bearbeitung: 2008-2012
Bausumme: 700000 €
Flächengröße: 5400 m²

Unmittelbar neben dem historschen Hirschhof, im Blockinnenbereich an der Oderberger Straße in Berlin Prenzlauer Berg ist ein neuer Spielplatz, vorrangig für Kinder bis 12 Jahre entstanden.
Bereits der von Birken flankierte, ansteigende Eingangsbereich soll als Spiel- und Aufenthaltsort erkennbar sein. Der großzügige, überwiegend besonnte Blockinnenbereich weist sowohl vielfältige Spielangebote für Kinder als auch einen attraktiven Nachbarschaftstreff auf. Individuelle, thematisch gestaltete Spielgeräte ziehen sich durch die gesamte Fläche. Während eines vorgeschalteten Workshops mit Anwohnern wurden die Potenziale des Ortes herausgearbeitet und Ideen gesammelt, die durch die Teilnehmer selbst gewichtet, als erweiterte Aufgabenstellung in den Entwurf einflossen. Ein Gemeinschaftshaus und ein Platz für kleinere Feste sind zwei der Wünsche, die ihre Umsetzung fanden.