Fortbildungsveranstaltung “Der sachgerechte Umweltbericht nach BauGB-Novelle 2017”

Porträt Martin Janotta

Martin Janotta ist auch in diesem Jahr wieder Referent bei der Fortbildungsveranstaltung des vhw „Der sachgerechte Umweltbericht nach der BauGB-Novelle 2017“. Das Seminar bietet eine Unterstützung die rechtlichen und inhaltlichen Anforderungen an den Umweltbericht sachgerecht einzuschätzen und effizient abzuarbeiten. Anhand konkreter Fallbeispiele wird vermittelt, welche Feinheiten bei der Erstellung des Umweltberichtes zu beachten sind.

Zwei Workshops haben bereits 2019 in Berlin und Hannover stattgefunden und weitere sind 2020 in Dortmund (26.08.2020) und Erfurt (21.09.2020) geplant. Die Seminare werden wechselweise gemeinsam mit den Städtebaurechtlern Prof. Dr. Weyrauch und Prof. Dr. Zemke durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Fortbildungsveranstaltungen können Sie der Seite des vhw entnehmen.