Botanischer Volkspark im LSG Blankenfelde

Der über 100 Jahre alte Botanische Volkspark Blankenfelde-Pankow ist von Albert Brodersen auf einem ehemaligen Rieselfeld um 1910 als Schulgarten gegründet worden und steht seit 1994 unter Denkmalschutz. Um die Weiterentwicklung des Gebietes im Spannungsbereich zwischen Botanischen Schau- und Gewächshausbereichen und Kulturlandschaft sowie dem Erhalt des ökologischen Potenzials zu ermöglichen, wurde als Grundlage der durchzuführenden …

Lesen Sie weiter...

Sukzessionspark Lieberose

Im Rahmen des Masterplanes und des Modellvorhabens Internationale Naturausstellung Lieberoser Heide beabsichtigt die NBL einen touristischen Anlaufpunkt zu schaffen, der unmittelbar an die Bundesstrasse 168 von Lieberose nach Peitz grenzt. Ziel ist es den den Naturraum des ehemaligen Truppenübungsplatzes Lieberose mit Rundblick über die zwei größten Totalreservatsflächen des Landes erlebbar zu machen. Zentraler Anlaufpunkt für …

Lesen Sie weiter...

Park am Nordbahnhof

Das Bauvorhaben ist eine zentrale Ausgleichsmaßnahme zur Kompensation von Eingriffen in Natur und Landschaft.Vor diesem Hintergrund entstand in zentraler Lage der Berliner Innenstadt ein naturnah-urbaner Park unter dem kompositorischen Leitbild der „großen Wiese am Nordbahnhof“. Seine Einmaligkeit bewirkt die Lage im Stadtraum, die Vegetation sowie die vielfältigen Spuren der Geschichte (Stettiner Bahnhof, Berliner Mauer und …

Lesen Sie weiter...

Gehrensee

Im Rahmen der Sanierung des Gehrensees und auf der Grundlage eines durch das Büro erstellten Pflege- und Entwicklungsplanes entstand eine naturnahe Erholungslandschaft, die den See als geschützten Landschaftsteil integriert. Der landschaftlich-naturnahe Park wurde mit attraktiven Angeboten zum Spielen, Lagern und Spazierengehen für die Anwohner ausgestattet. Ausgedehnte Wiesen werden als Pferde- und Rinderweide genutzt. Ein Damm, …

Lesen Sie weiter...