Ausgezeichnete biologische Vielfalt in der Honey Suite!

IMG_4838_Unser Themengarten „Honey Suite“, als Teil der IGA Berlin 2017, wurde für seine besondere Förderung der Biologischen Vielfalt in Haus- und Privatgärten von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz ausgezeichnet. Der Themengarten zeige beispielhaft, wie es gelingen kann, auch mit heimischen Pflanzen attraktive Blühaspekte im Garten zu verwirklichen. Mit einer Kombination aus Obstbaumwiese mit Apfelbäumen, den standortangepassten Nasch- und Duftbeeten, dem Insektenhotel an der Wand und dem Bienenkasten auf der Wiese hält dieser Garten ein, was sein Name verspricht.
Am 22.06.2017 überreichte der Staatssekretär Stefan Tidow im Namen der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, dem Büro FUGMANN JANOTTA PARTNER und der Eckard Kanold GmbH & Co.KG die Auszeichnung in Form von verschiedenen Nistkästen und blühenden Lupinen. Die Auszeichnung ist für uns zusätzliche Motivation und Ansporn weiterhin erfolgreiche Projekte, die der Biologischen Vielfalt, dem Naturschutz und dem gestalterischen Anspruch gerecht werden, zu planen und umzusetzen
Weitere Informationen und Bilder zur „Honey Suite“ finden Sie hier: „Honey Suite“

Wir bedanken uns bei unserem Teampartner Eckard Kanold GmbH & Co.KG für die nette Zusammenarbeit!